Was sind die FIT-Programme?

Für die Förderung von Kindern mit spezifischen Bedürfnissen hat die Abteilung Sport des Kantons Bern die FIT-Programme aufgebaut:

  • HipFit für übergewichtige Kinder (wie bisher)
  • TalentFit für einen starken Nachwuchs (ab Herbst 2017)
  • SpecialFit für Kinder mit geistiger oder körperlicher Beeinträchtigung (im Aufbau)

Ziele

Bewegung ist die Voraussetzung, damit sich Kinder optimal entwickeln. Je vielseitiger und regelmässiger dies geschieht, desto positiver wirkt es sich auf ihre körperliche, psychische und soziale Entwicklung aus. An diesen Punkten setzen die Ziele der polysportiven FIT-Programme an:

  • Die motorischen Fähigkeiten der Kinder vielseitig auszubilden (gemäss J+S Kindersport)
  • Freude am Sport und der Bewegung beim Kind zu unterstützen und zu fördern
  • Nachwuchs für die Sportvereine zu gewinnen (Durchführung von Demolektionen)
  • Zum Selbstverständnis des lebenslangen Sporttreibens beizutragen
Quelle: Beobachter-Extra „Gesunde Kindheit“ vom 28. April 2017
Quelle: Beobachter-Extra „Gesunde Kindheit“ vom 28. April 2017